Schlagwort: Methode

#27 Kann MFT nach Garliner wirklich das Schluckmuster verbessern?

LingoScience – Der Logostudienpodcast #27 Kann MFT nach Garliner wirklich das Schluckmuster verbessern? In der klinischen Praxis zeigen sich gute Erfahrungen mit MFT nach Garliner, die wissenschaftliche Evidenzlage ist jedoch nach wie vor sehr dünn. Es braucht eine objektive quantitative und qualitative Messung um belastbare Aussagen zur Wirksamkeit treffen zu können. Diese Lücke versuchen Begnoni […]

#24 PMT bei Sprechapraxie – Sokrates lässt grüßen

LingoScience – Der Logostudienpodcast #24 PMT bei Sprechapraxie – Sokrates lässt grüßen Der phonomotorische Therapieansatz (kurz PMT) vereint Sprachproduktion und Wahrnehmungsaufgaben. Im Fokus stehen Wiederholung, Modellierung, verbale Aufforderungen, visuelle Reize und hochfrequentes Üben. Bislick, L. (2020). A Phonomotor Approach to Apraxia of Speech Treatment. American Journal of Speech-Language Pathology, 29. 2109–2130. https://doi.org/10.1044/2020_AJSLP-19-00116. Sie lesen lieber […]

#19 Was hilft bei Dysphagie? McNeill-Therapie, Elektrostimulation oder beides?​

LingoScience – Der Logostudienpodcast #19 Was hilft bei Dysphagie? McNeill-Therapie, Elektrostimulation oder beides? Das McNeill-Programm wurde bereits durch mehrere Studien evaluiert. Die Studie von Carnaby und ihrem Team untersuchte nun die Wirksamkeit des McNeill-Programms mit begleitender NMES bei Dysphagie nach Schlaganfall im postakuten Stadium. Carnaby, G. D., LaGorio, L., Silliman, S., Crary, M. (2020). Exercise-based […]

#18 Schlucken kann man nur durch Schlucken lernen – das McNeill-Dysphagietherapie-Programm

LingoScience – Der Logostudienpodcast #18 Schlucken kann man nur durch Schlucken lernen – das McNeill-Dysphagietherapie-Programm Das McNeill-Dysphagietherapie-Programm ist ein systematisches, übungsbasiertes Therapiekonzept für die Behandlung von Dysphagie bei Erwachsenen. Crary, M. A., Carnaby, G. D., LaGorio, L. S., Carvajal, P. J. (2012). Functional and Physiological Outcomes from an Exercise-Based Dysphagia Therapy: A Pilot Investigation of […]

#14 Training für die Zunge – Novafon vs. Spatel

LingoScience – Der Logostudienpodcast #14 Training für die Zunge – Novafon vs. Spatel Das Novafon wurde bis dato noch kaum in Studien zur Verbesserung der Zungenkraft untersucht. Deshalb haben Marianna Hricová und Sina Hammer ausgewertet, ob die Anwendung bei Störungen im Rahmen einer neurogenen Dysphagie nach Schlaganfall wirksam ist. Hricová, M. & Hammer, S. (2021). Lokale Vibrationstherapie […]

#11 Aphasietherapie und Gehirnaktivität – Wo finden Sprachverbesserungen im Gehirn statt?

LingoScience – Der Logostudienpodcast #11 Aphasietherapie und Gehirnaktivität – Wo finden Sprachverbesserungen im Gehirn statt? Die „Intensive language-action therapy“ (ILAT), auch bekannt als „constraint-induced therapy“ (CIAT), hat sich bereits in mehreren Untersuchungen als effektive Therapiemethode bei chronischer Aphasie erwiesen. Das Ziel der vorgestellten Studie von Dreyer war es, herauszufinden, in welchen Gehirnarealen sich die sprachlichen […]

#10 „People say how much it’s got better“: Generalisierung von Verbesserungen bei Aphasie

LingoScience – Der Logostudienpodcast #10 „People say how much it’s got better“: Generalisierung von Verbesserungen bei Aphasie In der vorgestellten Einzelfallstudie geht es um eine mögliche Generalisierung von Therapieeffekten auf nicht geübtes Material. Kann Therapie von Wortfindungsstörungen generelle Verbesserungen in der mündlichen Produktion bewirken? Greenwood, A., Grassly, J., Hickin, J., & Best, W. (2010). Phonological […]

#5 Lexikalischer Abruf bei Aphasie? VNest hilft nicht nur bei Verben!

LingoScience – Der Logostudienpodcast #5 Lexikalischer Abruf bei Aphasie? VNeST hilft nicht nur bei Verben! Die Verb-Netzwerk-Stärkungs-Therapie verbessert den Wortabruf im Satzkontext. Edmonds, L.A., Mammino, K., Ojeda, J. (2014). Effect of Verb Network Strengthening Treatment (VNeST) in Persons With Aphasia: Extension and Replication of Previous Findings. American Journal of Speech-Language Pathology, 23, 312-329. Sie lesen […]

#3 Dysarthrie: Leichte Störung, große Wirkung

LingoScience – Der Logostudienpodcast #3 Dysarthrie: Leichte Störung, große Wirkung Das conversational entrainment ist bei Menschen mit Dysarthrie meistens gestört, auch wenn diese nur geringgradig ausfällt. Das wiederum hat große Auswirkungen auf den Erfolg von Alltagskommunikation. Borrie, S. A., Barrett, T. S., Liss, J. M., & Berisha, V. (2020). Sync pending: Characterizing conversational entrainment in […]

#2 Training der Atemmuskulatur: Die neue Dysphagietherapie?

LingoScience – Der Logostudienpodcast #2 Training der Atemmuskulatur: Die neue Dysphagietherapie? Das hier durchgeführte sechswöchige kombinierte Training von Einatmungs- und Ausatemmuskulatur war konnte keinen positiven Effekt auf die exspiratorische Muskelkraft, das Schlucken oder die Stimmqualität demonstrieren. Warum es trotzdem sinnvoll ist, Atemtraining in die Dysphagietherapie einzubinden. Liaw, M. Y., Hsu, C. H., Leong, C. P., […]

Nach oben